Neuer DATEV-Export in Odoo 11

#odootipps Kennen Sie schon den neuen DATEV-Export in Odoo 11 für den Export von Anlagen- und Lohnbuchhaltung, Finanzberichten und Abschlüssen?

Damit kann das operative Tagesgeschäft vollständig in Odoo erledigt werden und gleichzeitig können Sie Ihre Buchhaltungsdaten für die Bearbeitung in DATEV exportieren.


Für den DATEV-Export folgen Sie bitte dieser Anleitung:

Beachten Sie dabei, dass nur die Person mit der Rolle “Finanzberater” die benötigten Rechte hierzu hat:


  • Gehen Sie im Modul “Abrechnung” auf die Registerkarte “Berichtswesen” (Abb. 1) und klicken Sie auf “Umsätze nach Konten und Perioden”

  • Legen Sie die Journale fest, die Sie exportieren möchten und bestimmen Sie den Zeitraum (Abb. 2)

  • Legen Sie die Optionen fest die Sie benötigen (Abb. 2)

  • Dann klicken Sie auf “Export DATEV (CSV)” und speichern Sie das Dokument (Abb. 2)

  • Anschließend können Sie oder Ihr Finanzbuchhalter das Dokument in DATEV exportieren.


Fragen Sie uns nach weiteren Informationen zum Upgrade auf Odoo 11